Worpsweder Bonschen Manufactur

Herzlich Willkommen in der ersten

Worpsweder Bonschen Manufactur !

 

Bonschen, Bonbons, Guzzi … oder einfach:

süße Glücksmomente. 

 

In unserer Worpsweder Manufactur können

Sie zusehen, wie wir nach traditioneller

Handwerkskunst unsere Bonschen und ungewöhnlichen  Zucker-Skulpturen herstellen.

 

Mit viel Liebe sowie natürlichen Farbstoffen und Geschmack.

Beste Zutaten sorgen für die leckeren Frucht-, Karamell- oder Chili-Bonbons.

 

Und wenn dann der noch warme Bonschen auf Ihrer Zunge zergeht - ja, dann wissen Sie, was wir mit süßen Glücksmomenten meinen.

 

Herzlichst Ihre Iris Geiger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie alles begann...

Die kleine Iris war ungefähr 12 Jahre alt, als sie mit einer Freundin und deren Vater

etwas Besonderes unternehmen wollte. Er war Bäcker und sie durften mit ihm

Bonbons selber machen.

Das war spannend und klebrig und am Ende gab es die noch warmen Bonschen

zum Naschen – sooo lecker.

 

Tja, am nächsten Tag wollten Iris und ihre Freundin das noch einmal machen, und da

die Eltern nicht da waren, haben sie es eben alleine Bonschen gekocht. Das war auch klebrig,

außerdem hat es einen völlig verbrannten Topf, eine stinkende Küche und einigen Ärger gebracht.

 

Seitdem haben wir zum Glück einiges dazu gelernt – jetzt ist es wieder spannend

und sooo lecker wie damals (und der Verschleiß an Töpfen ist auch nur noch minimal).